Ein Kind ist schwer erkrankt

Kinderhospiz

Neben der psychischen Belastung muss die Familie einen Alltag organisieren, der oftmals ganz 
auf die Bedürfnisse des kranken Kindes oder des Jugendlichen ausgerichtet ist. 
Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst unterstützt Familien dabei, die vielfältigen Belastungen des täglichen Lebens zu bewältigen. Ausgebildete Ehrenamtliche bringen
Zeit mit, haben ein offenes Ohr, kümmern sich um Geschwister und schaffen Freiräume für die Eltern, damit diese auch einmal etwas für sich tun können.

Download

Flyer Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst

Titelbild des Flyers Kinderhospiz

Kurs

Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendhospizarbeit

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Caritas Biberach-Saulgau organisiert einen neuen Kurs zur Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendhospizarbeit mehr

Spende Linzmeier Walter KJHD Dez 2020

Advents-Rallye ergibt 3333 Euro für den Kinder- und Jugendhospizdienst

Die Firmen Linzmeier Baustoffe und Walter Baustoffe haben unterstützt durch Radio DONAU3FM eine Advents-Rallye durchgeführt . 3333 Euro gingen an den Kinder- und Jugendhospizdienst. mehr

16

Pressebericht

Jubiläum Kinder und Jugend Hospizdienst

Feier zum 5-jährigen Bestehen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes in der Caritas-Region Biberach und Saulgau. mehr

Spende vom Regenbogen Kindergarten Kanzach / Caritas Biberach

Spende

Regenbogen-Kindergarten in Kanzach spendet für Kinder- und Jugendhospizdienst

„Ein bisschen so wie Martin, möchte´ ich manchmal sein, und ich will an andre denken, ihnen auch mal etwas schenken…“ mehr