Corona Virus

Aktuell

Beratung bei der Caritas Biberach-Saulgau findet trotz „Coronavirus“ weiterhin statt

Beratungssituation in Corona-Zeiten

Regionalleiter Peter Grundler und die Assistentin der Geschäftsführung Simone Seidel am Beratungstisch mit Plexiglas-Schutzscheibe 

Beratung soll vorwiegend telefonisch oder online geschehen. Im Einzelfall ist es auch möglich in geschütztem Rahmen in persönlichen Kontakt zu treten.

Wir bitten Sie vor dem Besuch unserer Beratungsdienste und Caritas Zentren telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Vielleicht lassen sich manche Dinge auch schon telefonisch klären.

Bitte kommen Sie nicht ohne Vorabsprache!

Alle offenen Sprechzeiten fallen bis auf weiteres aus!

Finanzielle Hilfeanfragen können ebenfalls telefonisch oder online gestellt werden.

Telefon: 07351 8095-100 

Mit einem speziellen COVID 19 Hilfsfonds bieten wir finanzielle Überbrückungshilfen für Menschen, die aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus in eine Notlage geraten sind. Wir möchten damit verhindern, dass sich Notsituationen verstärken. Diese Hilfe wird unbürokratisch zur Verfügung gestellt.

Gerne können Sie uns hier mit einer Spende unterstützen.

Spendenkonto:
Kreissparkasse Biberach   IBAN:DE 51 654 500 70 000 0018 597
Volksbank Ulm-Biberach  IBAN:DE 80 630 901 000 134 911 008

Wir bemühen uns auf möglichst unkomplizierte und unbürokratische Weise Unterstützung zu leisten.

Leitung und Mitarbeiter/innen der Caritas Biberach-Saulgau wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute - bleiben Sie gesund!