Vortrag

Themenschwerpunkt Traumat

Vortrag traumatisierte Kinder mit Fluchterfahrung

Andreas Mattenschlager

 Referent: Andreas Mattenschlager, Dipl.-Psych., Leiter Psychologische Familien- und Lebensberatung Caritas Ulm-Alb-Donau
Viele der Menschen, die als Geflüchtete nach Deutschland kommen, haben Grausames erlebt – in ihren Herkunftsländern und / oder auf den Fluchtrouten.
Auf dem Hintergrund der Erfahrung seiner Einrichtungen mit traumatisierten Geflüchteten, wird Andreas Mattenschlager über Traumafolgestörungen, deren Behandlung sowie die Auswirkungen auf Integrationsbemühungen informieren und mit den Teilnehmern des Vortrags ins Gespräch kommen.
Konkret wird es um folgend Punkte gehen:
-Belastungsfaktoren von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung
-Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS): Erkennen und Therapiemöglichkeiten
-Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen- Wie kann ich gut helfen?
-Wo finde ich Hilfe?
Veranstalter: Migrationsdienst der Caritas Biberach-Saulgau
Anmeldung unter martin.m@caritas-biberach-saulgau.de

Download

Vortrag traumatisierte Kinder 6.5.2019