Pflegerin und ältere Dame legen liebevoll ihre Hände übereinander / Deutscher Caritasverband / Harald Oppitz, KNA

Online Treffen

Nur Mut und was fürs Herz!

„Zoom-Treffen“ für pflegende Angehörige am Mittwoch, den 27. Januar von 18:00 -19:00 Uhr. Herzlich eingeladen sind alle, die zu Hause ein Familienmitglied pflegen oder betreuen bzw. die Pflege auf sich zukommen sehen mehr

Portrait einer Mitarbeiterin einer Beratungsstelle, im Hintergrund sind vier weitere Personen zu erkennen / Deutscher Caritasverband/KNA, Harald Oppitz

Arbeiten bei der Caritas

Stellenausschreibungen Sozialpädagogen und Psychologen

Die Caritas Biberach-Saulgau sucht für den Fachdienst Suchthilfen einen Sozialarbeiter /Sozialpädagogen (w/m/d) oder einer vergleichbaren Hochschulqualifikation sowie einen Psychologen (w/m/d) mit Approbation oder in Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder mit Diplom- oder Master mehr

Hand auf dem Arm eines älteren Menschen gibt Zuwendung / Deutscher Caritasverband / Harald Oppitz, KNA

Online Veranstaltung

„Pflege zuhause - was nun?“

Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 4. Februar 2021, 16:30 – 17:30 Uhr. mehr

Ökumenische Migrationsarbeit Logo

Aktuell

Aus ÖFA wird ÖMA!

Die Ökumenische Flüchtlingsarbeit wird zur Ökumenischen Migrationsarbeit. Zukünftig sollen alle Menschen mit Migrationserfahrung in den Blick genommen werden. mehr

Zeitung Im Zentrum 36 Titelseite

Zeitung "Im Zentrum" Ausgabe 36 erschienen

Die eben neu erschienene Ausgabe der regionalen Caritas-Zeitung "Im Zentrum" gibt einen Einblick in die Arbeit der Caritas Biberach-Saulgau in Zeiten der Pandemie. Welche Maßnahmen ergreifen die Dienste um trotz aller gebotenen Einschränkungen weiterhin helfen zu können? Wie geht es den Mitarbeitern dabei? mehr

Beratungssituation in Corona-Zeiten

Corona Virus

Beratung bei der Caritas Biberach-Saulgau findet trotz „Coronavirus“ weiterhin statt

Hilfsfonds bietet finanzielle Überbrückungshilfen für Menschen, die aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus in eine Notlage geraten sind mehr

Mutter mit Sohn und Tochter am heimischen Esstisch / Deutscher Caritasverband / Harald Oppitz, KNA

Aktuell

COVID-19-Hilfefonds - Hilfe in schwieriger Zeit

Ende April 2020 haben Caritas und Diakonie einen COVID-19-Hilfefonds für Menschen eingerichtet, die unter den Auswirkungen der Maßnahmen durch Corona leiden. Gespeist wird dieser Topf durch Zuwendungen der Bruno-Frey-Stiftung, der Katholischen Gesamtkirchengemeinde Biberach und durch Spenden über die Schwäbische Zeitung. mehr

Junge bei den Hausaufgaben / KNA / Oppitz

Aktuell

Projekt Lernbegleitung

Unterstützung für Kinder und Jugendlichen zur Linderung der Auswirkung der Corona-Pandemie im schulischen Bereich. Hilfen bei Ausstattung und Lernbegleitung. mehr

Schulung am Notebook / Andreas Gratz

Ausbildung zum DigitalMentor

Wir suchen ehrenamtliche junge oder ältere Menschen, die Spaß am Umgang mit digitalen Medien haben und sich in der Lage fühlen, andere Menschen im Umgang mit diesen zu helfen. Onlineveranstaltung am 2.12.2020 um 17 Uhr. mehr

Kerze Hospizgruppe Biberach

Hospizarbeit

Zeit und Zuwendung

Bei der Caritas Biberach – Saulgau gibt es 2021 und 2022 wieder neue Kurse zur Qualifikation für Ehrenamtliche in der ambulanten Hospizbegleitung mehr

Titelbild des Flyers Kinderhospiz

Kurs

Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendhospizarbeit

Der Ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Caritas Biberach-Saulgau organisiert einen neuen Kurs zur Zusatzqualifikation Kinder- und Jugendhospizarbeit mehr

Doppellogo Caritas Kreuzbund

Aktuell

Kreuzbund und Caritas Sucht-hilfen: unsere aktuellen Gruppenangebote

Unter Einhaltung der Hygienevorschriften finden unsere Gruppen vorläufig bis Ende des Jahres in den Räumen des CJD in Biberach in der Freiburger Straße 32 statt. Ebenfalls wieder dabei unter dem Dach des Kreuzbundes: die Gruppe für Angehörige von Suchtkranken. mehr

Pressebericht

Beratung für eine bessere Krisenbewältigung

Es gibt sie in Biberach, Laupheim, Bad Schussenried, Riedlingen und Bad Saulgau: Die Allgemeine Sozialberatung (ASB) der Caritas Biberach-Saulgau ist eine erste Anlaufstelle für Menschen, die von Armut bedroht oder betroffen sind und mit mehr oder weniger komplexen Problemen Rat und Hilfe benötigen. mehr

KummerTelefon

Pressebericht

„Große Welle der Hilferufe kommt noch“

Andrea Hehnle von der Caritas über Beratungsangebote und Soforthilfen in Zeiten von Corona mehr

Lebensfaden Koffer Orientierungshilfe

Vorsorgevollmacht

LebensFaden-Orientierungshilfen zur Christlichen Patientenvorsorge

Pandemie spült Fragen auf: Details zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in vertrauensvoller Atmosphäre klären mehr

Mutter mit Sohn und Tochter am heimischen Esstisch / Deutscher Caritasverband / Harald Oppitz, KNA

Aktuell

Träger der Erziehungsberatung bieten Hotline für gestresste Mütter und Väter

Um Familien auch in dieser Ausnahmesituation beratend zur Seite zu stehen, hat Family Help e.V., die Caritas Biberach-Saulgau, Lernen Fördern Biberach e.V. und St. Fidelis Heudorf eine Hotline eingerichtet, an die sich Mütter und Väter mit ihren Sorgen in Erziehungsfragen wenden können mehr

Partner streicheln Bauch der schwangeren Frau / Margit Wild

Informationen

Schwangerschaft und Corona

Hinweise und FAQ vom Berufsverband der Frauenärzte e.V. (BVF) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) vereint im German Board and College of Obstetrics and Gynecology (GBCOG) zu spezifischen Risiken der COVID-19-Virusinfektion FAQ für schwangere Frauen und ihre Familien mehr

Kind Stiftung Kinder in Not

Stiftung

Spenden schenken!

Ein wunderbarer Tag um zu helfen. Spenden schenken. Zu Gunsten der Stiftung "Kinder in Not" oder der "Bruder-Konrad-Stiftung" mehr